YOGA FÜR SPORTLER IN BLANKENESE


Yoga begeistert und begleitet mich seit mittlerweile über 20 Jahren beständig über Stock und Stein.
Als begeisterte Skifahrerin und Tänzerin habe ich nach einem Freizeitsport gesucht, der mich neu herausfordert und gleichzeitig in meiner Leistungsfähigkeit im Sport und im Alltag unterstützt. Im Anusarayoga habe ich diese Skills gefunden. Basierend auf wichtigen Erkenntnissen der Sportmedizin, der Biomechanik und der Spiraldynamik wird aus jeder Körperhaltung und jeder Yogastellung ein Momentum des Wachstums. Kombiniert mit Weiterbildungen bei ausgesuchten Bewegungs-Experten ergänze ich mein Yoga stetig weiter.

Meine Yogapraxis schenkt mir Freiheit, wenn sich das Leben eng anfühlt. Sie stärkt mich, um meine Ziele zu erreichen und sie entspannt meinen Körper, wenn er sich verspannt hat. 
Diese Qualität lasse ich meine Yogis kraftvoll  erfahren und freue mich, wenn die Freiheit und die Fülle von der Matte in den Alltag und auf den Tennisplatz/Golfplatz/Joggingstrecke und auf die Skipiste sich ausbreitet.
 

Als Diplom-Soziologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie webe ich in meinem stark auf dem Anusara-Yoga basierenden Unterricht wissenschaftliche Erkenntnisse, philosophische Inspirationen und psychologische Themen für den individuellen Umgang mit emotional herausfordernden Situationen mit ein.

 

Ich lebe mit meinem Mann und meiner Tochter in Hamburg Blankenese und betreibe hier ebenfalls eine Privat Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.

 


DANIELA HOLM QUALIFIKATIONEN


 

•  200 h im Anusara-Yoga-Studio City Yoga Berlin (Lalla und Vilas Turske)

  diverse Workshops bei u.a. Ross Rayburn, Lilla Wuttich, Tina Lobe, Annika Isterling, Arlow Pienak

  Diplom Soziologin

  Heilpraktikerin für Psychotherapie 

  Studium Psychologie
•  Studium Erziehungswissenschaften
Yoga Blankenese, Yoga Rissen, Yoga Iserbrook  


🙌

YOGA ERFAHRUNGEN


 

Wolfgang: 
"Yoga - in eine andere Welt eintauchen, alles um sich herum für eine Weile ausblenden und Zeit für sich selbst finden. Emotional wie auch physisch auftanken. Wieder Dinge erkennen, die ich lange nicht mehr gesehen hatte. Sich selbst erkennen und lieben lernen. Das ist für mich Yoga.
Mein Leben hat sich verändert. Es ist leichter und sinnlicher geworden, es ist intensiver geworden. Yoga kann man allein praktizieren, aber meine Erfahrung ist, das es in einer homogenen Gruppe viel tiefer geht. Eine feinstoffliche Wechselwirkung ist spürbar und dringt tief ein, eine besondere Art der Kommunikation.

 

Wenn ich dann auch noch eine sensible Anleitung, wie sie Daniela gibt, genießen darf, verstärken sich bei mir Gefühle und Emotionen um ein Vielfaches.

 

Daniela ist in der Lage Energien zu übertragen. Ihr positives und immer spaßgeladenes Auftreten motiviert mich und wärmt mein Herz.

 

Danke Daniela."